Home2019-01-04T10:03:00+00:00
Coaching für Führungskräfte

Füh­rungs­kräf­ten von Fir­men und der öffent­li­chen Ver­wal­tung bie­te ich Ein­zel­coa­ching, Coa­ching in der Grup­pe  „FLOW TO GROW“ oder Inhouse-Semi­na­re (unter ande­rem Lea­dership, Per­forming under Pres­sur) an.

Coaching für Teams & Unternehmen

Teams coa­che ich im Rah­men von Teament­wick­lungs­maß­nah­men. Mit klei­ne­ren Unter­neh­men ent­wi­cke­le ich maß­ge­schnei­der­te Lösun­gen begin­nend mit dem Coa­ching der Inha­ber oder Geschäfts­füh­rer.

Coaching für Einzelpersonen

Coa­ching für Ein­zel­per­so­nen fin­det ent­we­der pri­vat oder über den Arbeit­ge­ber finan­ziert als Ein­zel- oder Grup­pen­coa­ching (FLOW TO GROW) statt. Ein beson­de­rer Schwer­punkt liegt im Coa­ching ande­rer Coa­ches, Per­so­nal- und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­ler.

» Mehr Details

Inhouse-Seminare

Inhouse Semi­na­re mit spe­zi­el­len The­men­fel­dern bei­spiels­wei­se Stress­ma­nage­ment, late­ra­le Füh­rung, Trai­nings für Aus­bil­der, frucht­ba­rer Dia­log, Kon­flikt­ma­nage­ment

Teamcoaching

Die Anläs­se für ein Team­coa­ching sind sehr unter­schied­lich vom Kick-Off bis hin zu fest­ge­fah­re­nen Kon­flik­ten. Die Auf­trags­klä­rung im Vor­feld ist daher ein wich­ti­ger Aspekt,  den pas­sen­den Fokus zu wäh­len und eine geeig­ne­te Vor­ge­hens­wei­se aus­zu­lo­ten. Ger­ne tau­sche ich mich mit Ihnen aus, hier fin­den Sie mei­ne » Kon­takt­da­ten.

Gruppenseminare

FLOW to GROW — Inten­siv­trai­ning im Klos­ter Bon­lan­den für Pri­vat­per­so­nen, Mit­ar­bei­ter, Füh­rungs­kräf­te

» Mehr Details

Coaching Aus- & Weiterbildung
Bossert Eidenschink Academy

In unse­rer zer­ti­fi­zier­ten Aus­bil­dung ler­nen Sie aner­kann­tes und hoch­pro­fes­sio­nel­les Coa­ching sowie den Umgang mit Grup­pen von einem inter­na­tio­na­len Dozen­ten-Team.

Coaching  Fortbildung & Supervision

Suchen Sie spe­zi­el­le Coa­ching Fort­bil­dun­gen oder Super­vi­si­on?

» Mehr Details

Psychotherapie in Pöcking & München

Für Ein­zel­per­so­nen: Psy­cho­the­ra­pie
Für Paa­re: Paar­the­ra­pie und -bera­tung

» Mehr Details

Coaching

» Eine Krise ist ein produktiver Zustand.
Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. «

Max Frisch
  • Coa­ching kann hel­fen, um in einer Kri­sen­si­tua­ti­on neue Hand­lungs­op­tio­nen zu ent­wickeln.
  • Coa­ching  kann hel­fen, wenn wir uns oder unser Umfeld als zu starr und ein­ge­fah­ren erle­ben.
  • Coa­ching kann aber auch hel­fen, wenn unser Umfeld dyna­mi­scher ist, als es uns lieb ist, und wir um Ori­en­tie­rung rin­gen.
  • Coa­ching ermög­licht, eine inne­re Basis zu fin­den, von der aus, wir leich­ter mit Uner­war­te­tem, Unsi­che­rem, Ent­täu­schen­dem, Ver­wir­ren­dem oder Ver­let­zen­dem umge­hen kön­nen.

Die Wirk­lich­keit ist unend­lich kom­plex.
Jede Per­son greift auf­grund ihrer per­sön­li­chen Ver­fasst­heit bestimm­te Ele­men­te die­ser Wirk­lich­keit her­aus, ande­re ver­nach­läs­sigt sie oder nimmt sie gar nicht wahr.
Durch die­ses Aus­wäh­len schafft sich jede Per­son ihre eige­ne Wirk­lich­keit, in der Regel ohne dass ihr dies bewusst ist. Wir rin­gen aller­dings mit  den Fol­gen die­ser unbe­wuss­ten Wahl.

Coaching Heika Eidenschink Logo

Aktuelles

Seminare

FLOW to GROW
Kloster Bonlanden
Die Fähigkeit an Herausforderungen zu wachsen

Inten­si­ve Persönlich­keitsentwicklung für Men­schen in Ver­ant­wor­tung

17. — 23. März 2019
31. August — 7. September 2019
Coaching & Psychotherapie • Heika Eidenschink
Abende der Achtsamkeit
München
Geleitete Meditationen und Achtsamkeitsübungen

Für Men­schen, die in der Hek­tik des All­tags zu inne­rer Ruhe fin­den wol­len

1x im Monat

Im Coa­ching­pro­zess wird für den Coa­chee trans­pa­rent, wie sei­ne Bedürf­nis­se, Ver­letz­lich­kei­ten und Gewohn­hei­ten, sei­nen Blick auf sich und die ande­ren prä­gen.
Dies führt dazu, dass wir uns ein Stück mehr für die Kom­ple­xi­tät der Welt öff­nen kön­nen. Wir lösen uns aus unse­rer ein­ge­fah­re­nen Perspek­tive und neh­men dadurch viel­fäl­ti­ger wahr. Mit die­sem wei­te­ren Blick­win­kel ent­ste­hen – teil­wei­se wie von selbst – neue Hand­lungs­op­tio­nen.

Wie­der wäh­len zu kön­nen, ist daher eines der Merk­ma­le eines erfolg­rei­chen Coa­chings!
Mei­ne Ange­bo­te & wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Coa­ching fin­den Sie » hier.

Coaching München Heika Eidenschink Logo

Aktuelles

Seminare

FLOW to GROW
Kloster Bonlanden
Die Fähigkeit an Herausforderungen zu wachsen

Inten­si­ve Persönlich­keitsentwicklung für Men­schen in Ver­ant­wor­tung

17. — 23. März 2019
21. August — 7. September 2019
Coaching & Psychotherapie • Heika Eidenschink
Abende der Achtsamkeit
München
Geleitete Meditationen und Achtsamkeitsübungen

Für Men­schen, die in der Hek­tik des All­tags zu inne­rer Ruhe fin­den wol­len

1x im Monat

Persönlichkeitsentwicklung

Alle mei­ne beruf­li­chen Akti­vi­tä­ten, ob Coa­ching, Aus­bil­dung, Acht­sam­keits­me­di­ta­ti­on oder Psy­cho­the­ra­pie, haben gemein­sam, Men­schen in ihrer Persönlich­keitsentwicklung zu unter­stüt­zen und zu beglei­ten.

Dabei tra­gen zwei Säu­len den Pro­zess der Persönlich­keitsentwicklung:     

  • Ihre wach­sen­de Fähig­keit, sich acht­sam wahr­zu­neh­men und die­ser Wahr­neh­mung wie einer Spur mehr und mehr zu fol­gen.
  • Die Bezie­hung zu mir, die Ori­en­tie­rung stif­tet, Schutz bie­tet und das Ver­trau­en för­dert, Schrit­te zu tun, die Sie allei­ne nicht wagen wür­den.

München Coaching & Psychotherapie Heika Eidenschink

Die Über­gän­ge zwi­schen Coa­ching, Persönlich­keitsentwicklung und The­ra­pie sind flie­ßend.

Coaching, Persönlichkeitsentwicklung und Therapie

Die Tie­fe der Inter­ven­ti­on wird von daher im Dia­log auf das jewei­li­ge Anlie­gen abge­stimmt. Persönlich­keitsentwicklung kann sich bei ent­spre­chen­dem Bedarf und Wunsch an ein Coa­ching anschlie­ßen und den dort begon­ne­nen Pro­zess wei­ter­füh­ren.

Persönlichkeitsentwicklung

Alle mei­ne beruf­li­chen Akti­vi­tä­ten, ob Coa­ching, Aus­bil­dung, Acht­sam­keits­me­di­ta­ti­on oder Psy­cho­the­ra­pie, haben gemein­sam, Men­schen in ihrer Persönlich­keitsentwicklung zu unter­stüt­zen und zu beglei­ten.

Dabei tra­gen zwei Säu­len den Pro­zess der Persönlich­keitsentwicklung:     

  • Ihre wach­sen­de Fähig­keit, sich acht­sam wahr­zu­neh­men und die­ser Wahr­neh­mung wie einer Spur mehr und mehr zu fol­gen.
  • Die Bezie­hung zu mir, die Ori­en­tie­rung stif­tet, Schutz bie­tet und das Ver­trau­en för­dert, Schrit­te zu tun, die Sie allei­ne nicht wagen wür­den.

Um das Leben mit all sei­ner Unsi­cher­heit bewäl­ti­gen und nach unse­ren Bedürf­nis­sen gestal­ten zu kön­nen, suchen wir Men­schen nach Struk­tur, nach Bestän­di­gem und Ver­läss­li­chem. In Bezug auf unse­re Per­son fin­den wir die­se Struk­tur in unse­rer Iden­ti­tät.  Wir ent­wickeln Kon­zep­te davon, wer wir sind, z.B. „Ich bin jemand, der sehr viel Har­mo­nie braucht und Kon­flik­ten aus­weicht“ oder „Ich bin jemand, die sich ger­ne in die ers­te Rei­he stellt.“ Die Sum­me die­ser Kon­zep­te von uns ist unse­re Iden­ti­tät. Sie wirkt in uns als etwas rela­tiv Über­dau­ern­des.
In Pro­zes­sen der Persönlich­keitsentwicklung wird uns zum einen sehr viel bewuss­ter, was wir als unse­re Iden­ti­tät erle­ben, wir ent­de­cken jedoch gleich­zei­tig, dass auch unse­re Iden­ti­tät etwas Wan­del­ba­res ist, etwas, was wir wäh­len und von daher auch abwäh­len kön­nen. Dies wird in dem Aus­maß mög­lich, wie wir die Fähig­keit, uns selbst wahr­zu­neh­men, ver­fei­nern.

Die­ser Pro­zess ist etwas äußerst Befrei­en­des. Soll­ten Sie bei­spiels­wei­se jemand sein, der sich zunächst als extrem har­mo­nie­be­dürf­tig wahr­nimmt, könn­ten Sie in sich eine Hal­tung ent­de­cken, aus der her­aus Sie sich auf Kon­flik­te ein­las­sen kön­nen. Soll­ten Sie jemand sein, die immer alles in die eige­ne Hand neh­men muss, könn­ten Sie sich zu einem Men­schen ent­wickeln, der auch ande­ren Men­schen stär­ke­re Ein­fluss­mög­lich­kei­ten ein­räumt.

Persönlich­keitsentwicklung führt dazu, dass wir uns nicht an bestimm­te Ver­hal­tens­wei­sen klam­mern müs­sen.

Coaching München Heika Eidenschink Logo

Die Über­gän­ge zwi­schen Coa­ching, Persönlich­keitsentwicklung und The­ra­pie sind flie­ßend.

Coaching, Persönlichkeitsentwicklung und Therapie

Die Tie­fe der Inter­ven­ti­on wird von daher im Dia­log auf das jewei­li­ge Anlie­gen abge­stimmt. Persönlich­keitsentwicklung kann sich bei ent­spre­chen­dem Bedarf und Wunsch an ein Coa­ching anschlie­ßen und den dort begon­ne­nen Pro­zess wei­ter­füh­ren.

» Es kann nur Wahrnehmung geben,
wenn sie nicht vom Denken gefärbt ist.

Wenn die Denkbewegung sich nicht einmischt,
ist Wahrnehmung da, die unmittelbare Einsicht in ein Problem.

Hat die Wahrnehmung ihren Ursprung im Geist?

Ja, wenn das Gehirn still ist. «

Krishnamurti

Mehr über mich, mein Pro­fil & Vita fin­den Sie » hier.

» Es kann nur Wahrnehmung geben,
wenn sie nicht vom Denken gefärbt ist.

Wenn die Denkbewegung sich nicht einmischt,
ist Wahrnehmung da, die unmittelbare Einsicht in ein Problem.

Hat die Wahrnehmung ihren Ursprung im Geist?

Ja, wenn das Gehirn still ist. «

Krishnamurti

Coaching und Psychotherapie in München Heika Eidenschink

Mehr über mich,
Pro­fil & Vita fin­den Sie » hier.